Fantasy Filmfest 2016: Scare Campaign (6/10)

Do you like horror movies?

In SCARE CAMPAIGN muss eine Filmcrew, die eine Art “Verstehen Sie Spaß” mit Horrorelementen produziert, ihre Sendung vor der Absetzung retten. Doch beim Dreh gerät plötzlich alles außer Kontrolle – man denke sich GRAVE ENCOUNTERS, nur als Slasher, statt mit paranormalen Elementen. Da meine Kritik nicht von Spoilern zu trennen ist, folgt der Grund für meine relativ niedrige Wertung nach dem Cut.

Zwei Dinge konnten mich SCARE CAMPAIGN nicht so richtig genießen lassen. Zunächst will der Film um jeden Preis originell und überraschend sein und schachtelt daher fleißig Twist in Twist. Doch direkt bei dem ersten Hinweis auf die “Masked Freaks” (so etwas wie das Anonymous-Kollektiv im SAW-Stil) ahnt man, wo die Reise hingehen wird.  Dazu kommt die Botschaft, die SCARE CAMPAIGN aussendet: Der Jugend von heute (TM) sind klassische Horrorfilme zu langweilig, es muss immer brutaler sein und schließlich stillen nur noch Snuff-Filme aus dem Darknet die Gier nach dem echten Kick. Die Guten sind in SCARE CAMPAIGN das Fernsehen, die Bösen Jugendliche mit Internet und Smartphone. Ernsthaft jetzt?  Um so ärgerlicher, weil der Film genau das selber macht, was er als unkreativ kritisiert: Was unterhaltsam und auch lustig anfängt, wird mit immer brutaleren Todesszenen und dem üblichen Tierschädel/Clownsmasken/rostige Kettensäge-Look auf düster und deprimierend getrimmt. Dann lieber eine originelle Horrorkomödie. Ja, das geht im Zeitalter des Internets und kommt auch bei Der Jugend (TM) gut an, wie zum Beispiel TUCKER AND DALE VS. EVIL oder WHAT WE DO IN THE SHADOWS hervorragend beweisen.

6/10 Brieföffnern

Advertisements

One thought on “Fantasy Filmfest 2016: Scare Campaign (6/10)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s