THE FLORIDA PROJECT (10/10)

These are the rooms we’re not supposed to go in… But let’s go anyways!

Aus der Perspektive von Kindern zu drehen ist schwierig und gelingt daher nicht oft, ohne sich in Klischees zu ergehen. Mit THE FLORIDA PROJECT, der leider jetzt erst in den deutschen Kinos kam, ist Sean Baker dieses Kunststück gelungen. Einen Sommer lang begleiten wir die sechsjährige Moonee. Sie lebt mit ihrer Mutter Halley in einem billigen Motel in Sichtweite der Glitzerwelt von Disneyland als Dauergast, deren Zauber sie nur aus der Ferne bewundern kann. Halley ist zwar eine liebevolle aber unreife Mutter, die es nicht schafft, ein verantwortungsvolles Leben aufzubauen und Moonee eine unbeschwerte Kindheit zu bieten. So füllt Moonee diese Lücke selbst, größtenteils auf sich allein gestellt. Auf den Streifzügen mit ihren Freunden entdecken wir mit ihr eine Welt von Parkplätzen, Touristenfallen, Grünstreifen und Motelrezeptionen unter der brennenden Sommersonne Floridas. Und es wird bald klar, dass ihr selbstgebautes magisches Königreich nicht von ewiger Dauer sein kann.

Ich kannte Sean Baker Regisseur vorher nicht, möchte aber jetzt dringend alles andere von ihm auch anschauen, denn THE FLORIDA PROJECT hat genau das, was ein Film für mich braucht, um perfekt zu funktionieren: Fokus auf glaubhafte Charaktere mit vor allem leisen Töne ohne viel Brimborium, der einfach zeigt, ohne alles durchzuerklären und ein Blick in eine Welt, die ansonsten im Verborgenen bleibt. Ein Film, den ich unbedingt noch einmal von vorne sehen möchte, um all die detailliert ausgebauten Szenen und die schöne Dynamik zwischen den großen und kleinen Schauspielerinnen und Schauspielern zu bewundern. Neben den bemerkenswerten Neuentdeckungen BROOKLYNN PRINCA  und BRIA VINAITE  glänzt WILLEM DAFOE mal ganz unprätentiös als Manager Bobby, eine Art inoffizieller Sozialarbeiter, der die Gemeinschaft der im Motel Gestrandeten zusammenhält und der immer wieder für sehr berührende und manchmal herrlich absurde Momente sorgt.

10/10 Eiscremehörnchen

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s